Wanderbare Genusstage

Erkunden Sie das Joglland bei einer Wanderung und lernen Sie am Abend bei einem 5-Gänge Menü, gekocht von unserem Küchenmeister, die Produkte aus der Waldheimat kennen.

 

 

 

 

·       2 Nächte inkl. Kraftspende-Verwöhn-Halbpension Plus

·       Freie Benutzung des Hallenbades mit Wellnessbereich

·       1 x 5 Gänge Überraschungsmenü als Highlight in unserem Restaurant gekocht vom Küchenmeister Bernd Konrath

·       1 Flasche Rotwein oder Weißwein zum Menü*

·       1 Rezeptsammlung aus Bernds Küche als Geschenk für zu Hause

 

Gültig von 06.01. bis 06.11.2022

 

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Buche oder Einbettzimmer Lärche

EUR 219,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Buche zur Einzelnutzung oder Einbettzimmer Kaiserlinde

EUR 243,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Waldahorn

EUR 225,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Kaiserlinde

EUR 259,00

 

*Rotwein „Big John“ Weingut Scheiblhofer oder

  Weißwein Weingut Skoff

 

Buchen Sie direkt über unsere Homepage

Jetzt Buchen

 

 

Wanderbare Genusstage 2023

 

 

·       2 Nächte inkl. Kraftspende-Verwöhn-Halbpension Plus

·       Freie Benutzung des Hallenbades mit Wellnessbereich

·       1 x 5 Gänge Gourmetmenü als Highlight in unserem Restaurant gekocht vom Küchenmeister Bernd Konrath

·       1 genussvolle Weinbegleitung zum Gourmetmenü

·       1 Rezeptsammlung aus Bernds Küche als Geschenk für zu Hause

 

Gültig von 06.01. bis 05.11.2023

 

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Buche oder Einbettzimmer Lärche

ab EUR 221,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Buche zur Einzelnutzung oder Einbettzimmer Kaiserlinde

ab EUR 245,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Waldahorn

ab EUR 227,00

2 Nächte pro Person im Doppelzimmer Kaiserlinde

ab EUR 261,00

 

 

 

 

Ein Fleischrezept aus der Rezeptsammlung von Bernd Konrath

 

Ein Fleischrezept aus dem Mönichwalderhof

Geschmortes Rindsbackerl mit Topinamburcreme, Wintergemüse, Rettich und Kartoffel-Brandteigknödel

 

Zutaten & Zubereitung

 

·       4 Stück Rindsbackerl

·       300 g Wurzelwerk

·       500 ml Rindssuppe

·       200 ml Rotwein

·       2 Stück Zwiebel

·       4 Zehen Knoblauch

·       50 g Tomatenmark

·       1 Stück Sellerie

·       4 Stück Karotten

·       4 Stück gelbe Rüben

·       4 Stück Pastinaken

·       1 Stück Bierrettich

·       2 Stück Romana Salatherzen

·       14 Stück Topinambur

·       100 g Butter

·       300 ml Schlagobers

·       100 g braune Butter

·       Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Wachholder

 

Die Rindsbackerl zuputzen, würzen und in einem Topf scharf anbraten

 

Das Wurzelgemüse schälen, schneiden und mit dem Knoblauch und Zwiebeln im Topf anrösten, tomatisieren, mit Rotwein ablöschen und mit 400 ml Rindssuppe aufgießen, Wacholder und Lorbeer dazu und weichschmoren

 

Für die Topinamburcreme 10 Stück Topinambur schälen und mit Butter kurz anbraten, mit Schlagobers aufgießen und weichschmoren; danach mixen und abschmecken,

 

Das Wintergemüse schälen, in Stifte schneiden und in der restliche Rindssuppe weichkochen;

 

Rettich schälen und mit der Wurstschneidemaschine fein schneiden, einsalzen und mit der Marinade von den Radieschen vakuumieren;

Romana Herzen halbieren und kurz scharf anbraten

 

4 Stück Topinambur mit der Schale gut waschen; in einen Vakuumbeutel mit brauner Butte und etwas Salz geben; bei 100 Grad Dampf confieren;

 

Milch und Butter aufkochen und würzen; danach das Mehl dazu geben und so lange rühren bis sich eine weiße Schicht am Topfboden anlegt; danach die Dotter unterrühren;

 

Für die Fülle die Kartoffeln in Salzwasser weich Kochen; abtropfen und durchpressen; braune Butter, Creme Fraiche, Salz und Pfeffer dazu, zu kleinen Kugeln formen und einfrieren

Die gefrorenen Kugeln mit Brandteig umwickeln und frittieren