Radfahren und Mountainbiken

Kraftspende-Region Joglland-Waldheimat / Steiermark

 

 

Steiermark Urlaub: Radfahren und Mountainbiken

 

 

Idyllische Täler, saftig-grüne Wälder und klare Almluft lassen das Herz eines jeden Genussradlers höher schlagen! Unternehmen Sie entspannte Touren quer durch unser wunderschönes Joglland und erkunden Sie die schönsten Plätze auf dem Rad. Auch Mountainbiker kommen bei uns nicht zu kurz: Erlebnisreiche Strecken über Wald und Wiesen sowie grandiose Ausblicke vom Gipfel des Hochwechsels sorgen für unvergessliche Naturerlebnisse!

 

E-Bike Verleih

1 Tag ab 15 €

½ Tag ab 10 €

 

Wir verfügen über 1 Mountainbike und 3 Trekkingbikes.

Die Räder können gerne im Vorhinein reserviert werden.

 

Testen Sie die neue Mountainbikestrecke „Der große Jogl“

"Der große Jogl" führt durch alle elf Gemeinden der Region Joglland - Waldheimat. Mit rund 187 Kilometern und 5200 Höhenmeter ist es auch eine der längsten zusammenhängenden Radtouren der Steiermark. Über Wald- und Wiesenwege, Forststraßen und verschiedene Straßenabschnitte führt die Tour zu den schönsten Plätzen, interessantesten Ausflugszielen und höchsten Gipfel der Region.

Aufgrund der Länge der Gesamtroute ist die Tour als schwer eingestuft. Es gibt aber kaum technisch anspruchsvolle Trails. Außerdem ist "Der große Jogl" als Mehrtagestour vorgesehen, in zwei bis vier Tagesetappen ist die Strecke leichter zu absolvieren.

 

Streckenverlauf und Etappen

Ausgangspunkt der Mountainbiketour "Der große Jogl" ist die Marktgemeinde Vorau. Die Tour kann aber auch in jeder anderen Gemeinde gestartet werden und auch in die andere Richtung befahren werden.

Ebenso ist die Etappeneinteilung nur ein Vorschlag. Die Etappen müssen individuell nach dem Können jedes Einzelnen eingeteilt bzw. gekürzt oder verlängert werden.

·       Startpunkt des Streckenvorschlages für "Der große Jogl"  ist Vorau.

·       Die Tour führt über den Ortsteil Riegersberg nach Waldbach-Mönichwald (Ortsteil Mönichwald).

·       Hier wird der Gipfel des 1743 Meter hohen Hochwechsels (höchster Punkt der Tour) bezwungen.

·       Über Breitenbrunn geht es weiter auf den Arzberg.

·       Die nächste Gemeinde ist St. Jakob im Walde.

·       Über die Joglland - Loipe führt die Strecke weiter nach Rettenegg.

·       Das nächste Ziel ist Ratten, mit einer Bergankuft auf der Pretul.

·       Über die Bergbausiedlung in St. Kathrein am Hauenstein führt die Tour auf das Alpl.

·       Vom Alpl geht es bergab Richtung Fischbach.

·       Die Tour führt auf dem Elmleitenweg weiter nach Birkfeld.

·       Über den R8 - Feistritztalradweg fährt man weiter nach Strallegg.

·       Die Wetterkreuze sind ein markanter Punkt auf dem Weg nach Wenigzell.

·       Die Strecke führt weiter über den Toten Mann nach Miesenbach bzw. auf die Wildwiese.

·       Das Zeiseleck und der Masenberg sind die nächsten Gipfel auf der Tour.

·       Vom Masenberg geht es über den Ortsteil Puchegg zurück nach Vorau.

 

In folgende Etappen könnte die Tour beispielsweise eingeteilt werden:

·       Vorau - St. Jakob im Walde

·       St. Jakob im Walde - Fischbach

·       Fischbach - Wenigzell

·       Wenigzell - Vorau

Mehr dazu

 

Trail Land Joglland in Miesenbach

Das Trail Land Joglland liegt direkt beim Gasthof Wiesenhofer in Miesenbach. So genannte Natural Trails, in die Natur eingebundene Strecken für alle Könnerstufen, Groß und Klein, Kinder und Senioren, gibt es im Bike-Park zu erkunden. Speziell für Kinder gibt es eine eigene Kids Area mit Pumtrack & Kids Trail. Bei der Panorama-Strecke und dem Wald-Trail kommen Geübte und Könner auf ihre Kosten.

Mehr dazu

 

Weitere Tourvorschläge:

Kleine Wildwiesentour (1.100 m Seehöhe)

Zum Einstieg empfehlen wir unsere Rundreise um Wenigzell, die mit wunderschönen Ausblicken in die Oststeiermark begeistert. 13 km und 415 Höhenmeter, Schotter- und Asphaltstraße.

Unser Tipp: Besuchen Sie die Aussichtswarte auf der Wildwiese.

 

Arzbergrunde von Wenigzell

Die Arzbergrunde eignet sich perfekt für eine Tagestour auf dem Rad. Der Start ist in Wenigzell, über Waldbach (bekannt für die Wasserspiele Waldbach) fährt man zur Arzberghütte, einem beliebten Wander- und Ausflugsziel. Nach einer Stärkung und nachdem man den Gipfel des Arzbergs, gleich hinter der Hütte zu Fuß erklommen hat, fährt man über St. Jakob im Walde wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Sanddornrunde

Radtour zu den Sanddorngärten in Wenigzell

Ausgehend vom Dorfplatz Wenigzell. Die Strecke bietet auf ihren rund sieben Kilometern und 114 Höhenmetern einige Erlebnisse: Machen Sie Halt bei der Buchtelbar und genießen Sie die Riesenbuchteln aus dem Joglland, zweigen Sie kurz ab und besuchen Sie die Bratlalm oder lernen Sie die ersten Sanddorngärten Österreichs - Sandicca - kennen. Die Runde führt auf Asphaltstraßen, Wiesen- und Waldwegen.

 

WEXL Trails

Das Trailnetz in der Buckligen Welt - Wechsel bietet Trails für jedermann. Neben dem Mini Bike Park für Kids gibt es auch Trails für Fortgeschrittene.

Mehr dazu